Testspiel 23.07.21


Nach einem wackeligen Start, aber der 1:0 Führung durch Schiller, spielten unsere Jungs eine gute erste Halbzeit. Sie ließen sich gut fallen und konterten immer wieder gekonnt über ihre Stürmer Koch und Schiller.

Zur Halbzeit folgten einige Wechsel und es kam Unruhe in unser Spiel, wir schenkten dem Gegner das 1:1 und folglich bekamen wir das Geschehen nicht mehr gekonnt unter Kontrolle. Ein schneller Elfmeter zum 1:2 und 2 bittere Gegentreffer zum Spielschluss sorgten für den Endstand.


Fazit: Auf der ersten Halbzeit muss aufgebaut werden, um die Ziele souverän zu erreichen.


7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen