Spieltag 24.10




In unserem letzten Auswärtsspiel in 2021, konnte die TSV-Reserve drei weitere, wichtige Punkte einfahren. Die Mannschaft fuhr mit Siegeswillen nach Schwebda und belohnte sich bei bestem Fußball-Wetter. Die Mannschaft der SG FSA spielte klug auf Abseits, wodurch einige Waldkappler Angriffe früh abgepfiffen wurden. Nach einer wunderschönen Flanke konnte Christoph Schiller mit einem herrlichen Seitfallzieher das 1:0 markieren. Diese knappe Führung nahm man mit in die Pause! In Halbzeit zwei ergaben sich mehrere und bessere Möglichkeiten, jedoch konnte man die Chancen nicht verwerten. Nach ordentlichem Tumult im 16er der SG wurde zunächst der Ball geklärt und die Szene schien zuende, allerdings flog der Ball zum heute bärenstarken Robin Dirks, dieser nahm den Ball aus 25 Meter im Vollspann, wodurch der Ball wie ein Strich im rechten oberen Eck landete -2:0 für uns. Kurz später versuchte Christoph Schiller es ihm gleich zu machen. Der Torwart parierte gut aber Manuel Ebel war zur Stelle und staubte zum 3:0 ab! Zwischenzeitlich konnte die SG auf 3:1 aus Waldkappler Sicht verkürzen. Kurz vor Schluss gab es noch einen tollen Sololauf durch Christoph Strecker, der den 4:1 Endstand markierte.


Unsere 1. spielte gestern eine der schlechtesten Partien der Saison.

Trotz früher Führung durch Koch nach einer Ecke, spielte man unsicher, die SG glich das Spiel schnell, nach eigenem Patzer, aus. Daraufhin fiel das eigentliche 1:2 für unsere Jungs (Bild 3), wieder nach Ecke, allerdings sah dies der Unparteiische anders und gab den Treffer nicht. Die SG drehte den Spielstand kurz später auf 2:1. Wir spielten weiterhin, halbzeitübergreifend, schlechten Fußball und kassierten das 3:1 samt roter Karte nach Unsportlichkeit, die vorausgegangene Unsportlichkeit des Gegner wurde nur mit Gelb geahndet.

Zu 10. liefen wir nun dem Rückstand hinterher, Schiller musste zudem verletzt ausgewechselt werden. Allerdings spielte man nun deutlich besser und schoss das 3:2 durch Trott, auch das 3:3 hätte fallen müssen. Stattdessen wurde man ausgekontert und mit dem 4:2 bestraft.

Alles in allem war dies trotzdem kein unverdientes Endergebnis, 30 gute Minuten sind nunmal 60 zu wenig.

___


Kuno's Mobile Freizeit GmbH & Co. KG

Schiller Versichert in Waldkappel

tm Werbung

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen