top of page

Spendenaktion LED-Flutlicht für den TSV

Liebe Sportfreunde, liebe TSV‘ler & liebe Uhlenfänger,

unsere alte, bestehende Flutlichtanlage auf dem Sportgelände Gänsewiese, erbaut im Jahr 1993, ist in die Jahre gekommen. Aufgrund ihres Alters ist die Anlage nicht nur seit Jahren sehr störanfällig, der Verbrauch überdurchschnittlich hoch und der Betrieb bei den aktuellen Strompreisen nicht mehr wirtschaftlich. Die alten Leuchten (nicht mehr lieferbar) und Vorschaltgeräte verursachen einen sehr hohen Stromverbrauch, daher haben wir uns entschlossen unsere Anlage auf hochwertige Flutlichtstrahler umzurüsten.

Das heißt die bestehende Anlage wird auf eine umweltfreundliche und energieeinsparende LED-Technik umgerüstet. Die LED-Anlage ist nachhaltiger zu betreiben und hat dazu noch eine deutlich höhere Lebensdauer. Damit stellt das Projekt die Zukunft des Fußballsports in Waldkappel sicher.

Im Zuge der Umrüstung erweitern wir auch die bestehende Anlage um zwei weitere Strahler für den Kleinfeldplatz, damit unsere rund 180 Kinder auch in der dunklen Jahreszeit dem runden Leder nachjagen können.

Dank der Unterstützung von unserem Förderverein 12 Freunde, staatlicher Förderungen und Eigenleistung möchten wir dieses Projekt im Jahr 2024 umsetzten. Ganz ohne eure Hilfe können wir das Projekt allerdings nicht stemmen und bitten Euch um Hilfe.

Es ist ganz einfach! Die _VR Bank Mitte eG_ verdoppelt sogar noch eure Spende!

Über die Plattform der _VR-Bank_ könnt ihr einfach eure Spende (Spendenquittungen können ausgestellt werden) abgeben. Eine optimale Spende ist über 50 €, da die _VR Bank Mitte_ bis zu diesem Betrag die Spende um 50€ erhöht. Solltet ihr das Projekt mit mehr als 50€ unterstützen wollen, bitten wir nach Möglichkeit um eine Aufteilung der Spende (Ehepartner, Geschwister oder weitere Familienmitglieder).

Jetzt heißt es Spenden, weitersagen und unterstützen für eine positive Zukunft des Fußballs in Waldkappel.

TSV Waldkappel Abt. Fussball

Der Vorstand


140 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page